über mich

Im Oktober 2003, während meiner ersten Schwangerschaft, gründete ich das Label Glück und Seligkeit. Das Label stand für Schwangerschaftsmode, die Bequemlichkeit und Design miteinander vereint - zwei Aspekte, auf die eine schwangere Frau während ihrer Schwangerschaft nicht verzichten sollte. 2004 eröffnete ich dann mein erstes Geschäft mit modischer und hochwertiger Mode für Schwangere in der Osnabrücker Innenstadt.

 

Ein Jahr später erweiterte ich mein Sortiment um eine Babymodelinie, eine Pflegelinie sowie um Schmuck und Accessoires. Diesen fertigte ich selbst in meinem kleinen Atelier. Die Bestseller waren auch damals schon meine personalisierten Familienarmbänder.

 

Sechs Jahre und weitere zwei Kinder später, war ich aus der Schwangerschaftsmode "herausgewachsen". Die Leidenschaft für das Schmuckdesign aber blieb und ließ sich wunderbar mit dem 'Mama-sein' vereinbaren - so verkaufe ich seither meine Schmuck-Kollektionen online und in ausgewählten Läden.